#1 J. K. Rowling - Harry Potter und der Stein der Weisen von Evanesca Feuerblut 21.12.2013 15:31

avatar

Zitat
Harry Potter lebt in einem Schrank unter der Treppe - und ist alles andere als etwas Besonderes. Glaubt er. Doch dann bekommt er einen Brief und alles ändert sich.
Der warmherzige Auftakt zu einer tollen Reihe!



Ich stelle entsetzt fest, dass der Thread über "Harry Potter 1" den wir hier mal hatten scheinbar nicht mehr existiert. Oder wir hatten nie einen Thread darüber, das kann auch sein *g*.

Nun muss ich ergänzen, dass ich das Buch ca. 20 Mal bereits gelesen habe. Es war für mich also keine neue Lektüre und so habe ich es anders gelesen als jemand, der "auf Spannung" liest. Dennoch war es dieses Mal für mich etwas Besonderes, denn zum ersten Mal habe ich die englische (bzw. britische, die amerikanische Ausgabe unterscheidet sich ja teilweise) Originalversion gelesen.
Und ich sage ganz ehrlich: Es lohnt sich. Wirklich. Ich musste so, so oft schmunzeln, wenn ich über eine Stelle stolperte, die ich im Deutschen auswendig hersagen konnte und auch im englischen Original wiedererkannte... Es war herzerwärmend.
Mein Ziel ist es, auch die Bände 2-4 (die ich nur auf Deutsch gelesen habe) noch auf Englisch zu lesen. Auch wenn ich die - im Gegensatz zu Band 1 - nicht fast auswendig kann.

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz