#1 Lasst uns Schöpfungsgeschichten sammeln! von Lady Evanesca 27.11.2008 19:39

avatar

Und die hier habe ich im Netz gefunden:

Der Schöpfungsbericht

Personen:

* Gott
* Allah
* Satan
* Odin

Das Universum ist wüst und leer. Kamera zoomt auf vier Gestalten, die so aussehen, wie sie sich der Leser vorstellt.

Gott:

"So, Jungs, weiter geht's."
Odin:

"Ja. Bin ich mit Würfeln dran?"
Satan:

"Hmhm."
Odin:

"Acht! Wem gehört die Seestraße?"

Schweigen.

Odin:

"Dann kaufe ich sie."
Allah:

"He, Leute, wißt ihr, worauf ich mal wieder Lust hätte?"
Gott:

"Natürlich, wir sind Götter!"
Satan:

"Ach? Ich nicht, dachte ich!"
Gott:

"Äh, ja, aber wir lassen dich trotzdem mitspielen."
Satan:

"Worauf hast du denn Lust, Allah? Jeopardy?"
Allah:

"Nee. Ich würde gerne mal wieder eine Welt erschaffen."
Odin:

"Ach, komm, das habe ich gestern gemacht. War nicht toll, hab? die Pole nicht so schön hingekriegt wie Gott vor drei Wochen."
Gott:

"Hihi, danke."
Allah:

"Eine Welt mit Lebewesen drauf! Nicht sowas wie das Ding da hinten mit dem Ring außenrum."
Odin:

"Also ich mag das."
Satan:

"Lebewesen klingt gut. Machen wir das."
Gott:

"Du machst hier gar nix."

Gott formt eine Scheibe.

Gott:

"Gut so?"
Allah:

"Nö, da fallen alle herunter! Mach' ein Prisma!"
Odin:

"Nein! Eine Kugel!"
Satan:

"Eine Kugel? Oh Mann, das ist ja DIE neue Idee!"
Allah:

"Da hinten liegen (zählt) 456843565436576 Kugeln herum!"
Odin:

"Dann sind's eben 456843565436577 Kugeln! Eine mehr oder weniger..."
Gott:

"Gut."

Er formt die Scheibe zu einer Kugel.

Gott:

"Besser?"
Satan:

"Blöde Farbe, dieses Lila. Blau wäre besser!"
Allah:

"Ich will Braun."
Satan:

"Blau!"
Allah:

"Braun!"
Satan:

"Blau!"
Allah:

"Braun!"
Satan:

"Blau!"
Allah:

"Braun!"
Odin:

"Äh, Grün?"
S, A:

"Still!"
Gott:

"Dann eben Blau, Braun und Grün."

Gott färbt.

Satan:

"Na, ist doch schon ganz nett."
Allah:

"Die Idee mit dem Wasser und Land ist ganz gut. Aber verteilt das Zeug mal ein wenig besser!"

Allah zieht den Urkontinent auseinander.

Odin:

"Mit gefiel die dicke Landmasse vorher besser!"

Odin schiebt alles wieder zusammen.

Allah:

"Laß das! Ich will mehrere Kontinente!"

Allah haut auf den Urkontinent.

Satan:

"Jetzt sieh dir an was du gemacht hast! Da liegen jetzt lauter kleine Bröckchen!"
Gott:

"Nennen wir sie Indonesien!"
O, A, S:

"??!!??"
Gott:

"Ist mir gerade eingefallen."
Odin:

"Jeder nimmt sich jetzt etwas Land und formt einen Kontinent. Gott macht dann noch die Pole, das kann er."
G, S, A:

"Gut."

Alle formen wie wild. Satan hat einige Probleme.

Satan:

"Das haut nicht hin! Ich hab? noch zuviel Land übrig!"
Odin:

"Klatsch? es da unten hin und nenn? es Australien."
Satan:

"Gut. He, Gott, was soll der Haufen da?"
Gott:

"Och, da hab? ich nur meine Erde liegen. Ich denke, ich lasse es so. Klingt Himalaya gut?"
Odin:

"Schon. He, gefallen euch meine Wüsten?"
Allah:

"Kommen nicht an meine Seen heran, aber sind ganz nett. Machen wir jetzt die Lebewesen?"
Satan:

"Ja. Ich habe da einen Entwurf..."

Zieht ein drei Milliarden Quadratkilometer großes Blatt Papier hervor.

Gott:

"Hm, sie sind sadistisch, mies, gemein, geldgierig, egoistisch, mordlustig und, um es mit einem Wort zu sagen, böse."
Satan:

"Ich nenne sie 'Menschen'."
Odin:

"Menschen...komisch, komisch..."
Satan:

"In der Sprache der Andruxaner (ein Planet, den die Götter vor einem Jahr erschufen) bedeutet "Mensch" in etwa "sadistisch, mies, gemein, geldgierig, egoistisch, mordlustig und, um es mit einem Wort zu sagen, böse", und ich denke, daß das den Nagel auf den Kopf trifft."
Gott:

"Die sehen ja recht seltsam aus."
Satan:

"Das ist nur ein Entwurf. Wir können sie auch so aussehen lassen wie, nur so, Gott zum Beispiel!"
Gott:

"Ach, toll, sie sind sadistisch, mies, gemein, geldgierig, egoistisch, mordlustig und, um es mit einem Wort zu sagen, böse, und sie sehen genau so aus wie ich! Nee, danke!"
Odin:

"Na komm schon..."
Gott:

"Okay, okay, aber nur, weil ich der hübscheste von uns allen bin!"
Allah:

"Na klar..."
Odin:

"Der Entwurf ist aber nicht schlecht, den Rüssel sollten wir uns merken!"

Gott macht einen Menschen und stellt ihn vor sich hin.

Mensch:

"Aaaargh!"
Satan:

"Was denn? Oh, ich habe vergessen: Menschen können nicht im Vakuum überleben!"
Allah:

"Planungsfehler! Ha!"
Satan:

"Jetzt hör mir mal zu, du mieser..."
Odin:

"He! Laßt das! Gott, erschaffe eine Atmosphäre, sonst kratzen uns die Typen alle ab!"

Gott erschafft.

Gott:

"So, jetzt stellen wir ihn aber endlich hin!"

Gott stellt.

Mensch steht.

Mensch:

"?????"
Allah:

"So, und wer sagt jetzt 'was zu ihm?"
Odin:

"Ich! Ich!"
Satan:

"Ich will. Es ist mein Entwurf, also rede ich mit ihm."

Mensch sieht sich ziemlich verdutzt um, nichts sonst befindet sich auf der Erde.

Satan:

"Hey!"
Mensch:

"Uah!"

Mensch springt erschrocken zur Seite und stirbt noch im Flug an einem Herzschlag.

Gott:

"Oh Mann. Die Liste verlängert sich: sadistisch, mies, gemein, geldgierig, egoistisch, mordlustig und, um es mit einem Wort zu sagen, böse, sie sehen genau so aus wie ich und sind Weicheier. Tolle Sache."
Satan:

"Macht mich halt fertig! Haut mich! Ich bin kein Gott, mir kann auch schon mal ein Fehler unterlaufen!"
Allah:

"Ich stell? ihn mal wieder auf."

Stellt den Menschen wieder auf.

Mensch fällt wieder um.

Allah:

"Etwas Einsatz könnte er schon zeigen!"
Odin:

"Wir sollten erstmal den ganzen anderen Schrott hinstellen."
Satan:

"Wasn für Schrott?"
Odin:

"Bäume, Gras, Viecher...sowas halt."
Gott:

"Und wieso?"
Odin:

"Dann hat der Mensch es schöner."
Allah:

"Stimmt, auf dem gelben Planeten da drüben, links, haben wir nur Eis und ein Lebewesen, du weißt schon, Odin, das Ding, das du Olaf getauft hast."
Odin:

"Ja, ich erinnere mich. Olaf schlittert seit drei Jahren durch die Gegend. Hartes Leben."
Satan:

"Traurig, hart, mitleiderregend, deprimierend und saukomisch."
Gott:

"Jetzt machen wir mal Pflanzen und Tiere."

Gott macht Bäume, Gras, Kartoffeln, Auberginen, Schweine, Pferde, Leguane und einen Ozelot namens Harald.

Satan macht Krokodile, Haie, Pitbulls und Löwen.

Satan:

"Damit die Sache spannend wird."
Odin und Allah machen den Rest. Odin:

"Der Rüssel paßt dem grauen Tier auch ganz gut."
Allah:

"Ich erwecke den Menschen. Der wird schauen!"

Erweckt den Menschen, indem er den nächstbesten See packt und auf ihn schüttet.

Mensch prustet, hustet und niest.

Odin:

"Prächtig, kaum lebt er wieder, hat er eine Erkältung."
Eric Clapton:

"Hi, Gott, Odin, Allah, Satan, ich wollte nur mal vorbeischauen. Hoffe, es läuft. Oh, ihr habt einen Menschen gemacht. Hmmm...vielleicht besuche ich ihn einmal...später. Naja, ich gehe jetzt erstmal mit Ozzy eine Tasse Kaffee trinken."
Satan:

"Servus!"
Allah:

"Netter Kerl."
Gott:

"Wer ist eigentlich Ozzy?"
Satan:

"Och, der kommt aus der anderen Ecke des Universums. Ist cool."
Gott:

"Soso. Wie läuft?s mit...äh, wie nennen wir den Menschen eigentlich?"
Satan:

"Kurt."
Odin:

"Martin."
Allah:

"Giovanni."
Gott:

"Und wie wär's mit Adam?"
Satan:

"Adam????"
Odin:

"Ach, das ist wieder so eine blöde göttliche Eingebung, oder?"
Gott:

"Jep. Adam bedeutet "Ich bin der erste, Mann, und wehe du streitest das ab!"."
Odin:

"Hm, das passt. He, Mensch, du heißt jetzt Adam!"

Mensch kippt vor Schreck um.

Gott:

"Vielleicht hätten wir den Rüssel dranlassen sollen!"
Allah:

"Der nervt mich echt! HEY!"

Mensch steht wieder auf und wird wahnsinnig.

Mensch:

"Blblblblbblblbbbb!"
Satan:

"Cool, wie hast du denn das gemacht?"
Allah:

"Ich...äh...das wollte ich nicht...tschuldigung..."
Gott:

"Weg mit ihm."

Räumt den Menschen weg.

Odin:

"Heb' den mal auf. Man weiß ja nie...als Sänger vielleicht...gefällt euch der Name Jackson?"
Allah:

"Und jetzt?"
Gott:

"Mach' ich noch einen. Nee, ich mach' zwei!"
Odin:

"Zwei? Wozu denn das?"
Gott:

"Gesellschaft. Schach. Schlägereien. Sowas."
Satan:

"Erschaffe sie verschieden. Mit völlig anderen Denkweisen. Das wird cool!"

Gott erschafft Frau und Mann.

Gott:

"In der Art?"
Allah:

"Jawoll. Ich mag die Frau nicht so sehr..."
Satan:

"Deine Sache."
Odin:

"Lassen wir sie jetzt in Ruhe? Vielleicht vermehren sie sich..."
Satan:

"Das würde mich aber schon interessieren."
Odin:

"Idiot. Spielen wir Trivial Pursuit?"
Satan:

"Moment mal!"
Gott:

"Nee, das ist blöd, als Götter wissen wir ja alles."
Satan:

"He!"
Allah:

"Und wie wär?s mit Mensch-ärgere-dich-nicht?"
Satan:

"Hört mir doch mal zu! Wie hat Odin mich genannt?"
Gott:

"Idiot. Ich will Poker spielen."
Satan:

"Du Sau!"
Odin:

"Wie bitte?"
Allah:

"Er sagte 'Sau'."

Odin schlägt Satan.

Satan:

"Au!"

Satan und Odin prügeln sich ganz fürchterlich.

Gott:

"Hört schon auf."
Satan:

"Halt dich da 'raus, du Pseudotheos!"
Gott:

"Na warte!"

Gott stürmt ins Geschehen.

Allah:

"Nein! Laß? sie doch!"

Allah seufzt und versucht, die drei zu trennen. Er bekommt einen Tritt von einerm nicht eindeutig identifizierten Bein.

Allah:

"Ah!"

Alle schlagen sich.

Nach dreihunderttausend Jahren Hiebe sitzt jeder in einer schnell erschaffenen Ecke.

Gott:

"Eines sage ich euch Dämlichens: Ich werde der einzige Gott sein, an den die (zählt) zwei Millionen Menschen da unten glauben!"
Satan:

"Dich schlage ich allemal, du halbseidenes Göttchen!"
Odin:

"Ihn vielleicht, aber an mich kommt ihr alle nie ran!"
Allah:

"Ich werde die meisten Anhänger haben!"
Satan:

"Als Fuhrunternehmer vielleicht. Wartet nur, wenn Aleister Crowley geboren worden ist! Dann habe ich einen Messias!"
Gott:

"Das mache ich auch!"
Allah:

"Ich auch!"
Odin:

"Und ich, ich gehe selbst!"

Die Vier verschwinden dorthin, wo man als Gott eben hinverschwindet, um seine Strategie zu planen.

Ozzy Osbourne und Eric Clapton kommen an der Erde vorbei.

Eric:

"Schau mal, so ein Chaos!"
Ozzy:

"Wirklich. Diese vier Typen haben nur Quatsch im Hirn."
Eric:

"He, da ist gerade ein Glaubenskrieg im Gange!"
Ozzy:

"Eine blöde Welt. Aber irgendwie..."
Eric:

"Ja, irgendwie..."
Ozzy:

"Wir könnten eigentlich..."
Eric:

"Nur mal kurz..."
Ozzy:

"So siebzig, achtzig Jahre lang..."
Eric:

"Gehen wir. Spielst du Gitarre oder soll ich?"

#2 Lasst uns Schöpfungsgeschichten sammeln! von Lestat 04.12.2008 10:50

avatar

Lady, die ist zum Kringeln!

#3 Lasst uns Schöpfungsgeschichten sammeln! von Lady Evanesca 15.12.2008 18:11

avatar

Noch eine. Ist zwar frauenfeindlich, aber da ich und bestimmt kein Mädchen hier so ist, poste ich sie trotzdem *G*

Wie die Welt erschaffen wurde und was aus ihr wurde...

Es war einmal vor wirklich ganz schön langer Zeit ein Gott, ein lieber.
Dieser existierte einfach so vor sich hin und lebte dabei in einem komfortablen Zwei-Familien-Nichts irgendwo im Universum. Viel los war da nicht gerade, und so vertrieb
er sich die Zeit mit dem Basteln von Planeten. Nachdem er schon ein paar milliarden recht schöner Teile fertiggestellt hatte und auf dem Stern "Schlitzi" längst die Japaner eigene Planeten herstellten, nur halt viel kleinere, da machte er sich an ein neues Werk, namens Erde. War eigentlich mehr als Jokus gedacht, damit die Bewohner der anderen Welten mal was zu Lachen hätten, und soweit war ja auch alles ganz putzig. Aber dann machte der liebe Herr Gott in einer Sektlaune gen Wochenende doch einen Witz zuviel: den Menschen.
Tja, der war ja nun mal ein völlig beklopptes Teil, aber dafür ein echter Megabrüller im All. Den ersten Prototyp nannte er Adam, Abkürzung für "Abartig Dämliches Ausmusterungs-Modell".
Aber im Vollrausch der Heiterkeit erschaffte er auch noch, in der B-Produktionsreihe ein zweites Gerät namens "Frau", wovon er die erste "Eva" nannte. Abkürzung für "Elendig Vergeigte Apparatur" Um den Scherz komplett zu machen, schenkte er der Frau zudem noch drei Fehleinschätzungen: Den Irrglauben, dem Mann gleichberechtigt zu sein, Autofahren zu können,
und daß man in der Fußgängerzone tot umfällt, wenn man nicht mindestens 10 Minuten an jedem Schuhgeschäft stehen bleibt. Irgendwann kamen dann noch die Dinosaurier, aber die konnten genauso schlecht Autofahren, weshalb sie auch ausgestorben sind. Diese zwei beiden, Adam und Eva, wohnten ganz alleine auf der Erde in einem sehr günstigen Miet-Paradies. Beide waren mit- und aufein- ander sehr glücklich. Adam allerdings war tagsüber viel geschäftlich unterwegs, denn er war Vertreter für
elektrische Bohrmaschinen und das Geschäft ging ziemlich scheisse. Die Eva hingegen saß zu hause, guckte im Fernsehen Soap Operetten und Hausfrauen-Talkshows mit grinsenden
Bingo-Moderatoren und machte die neue Brigitte-Diät. Tja, ist blödsinn, aber sie war halt immer am Jammern, sie sei zu fett und ihr würde kein Blatt mehr passen und so weiter. So
kam es dann auch eines tages, daß sie als zweite Zwischenmahlzeit einen Apfel brauchte und diesen dummerweise gerade vom "Verbotenen Obst des Monats"-Baum holte. Tja, schöner Mist, denn das war nun mal ein eindeutiger Kündigungsgrund - stand so im Mietvertrag. Und deshalb hieß es für die zwei beiden ratzdifatz raus aus dem schönen Paradies - wegen Eigenbedarf. Wochenlang saßen Adam und Eva auf der Straße und warteten verzweifelt darauf, daß endlich
jemand eine Zeitung mit Wohnungsangeboten erfindet und bekamen dadurch natürlich durch das ewige Generve Beziehungsprobleme. Eva ging zurück zu ihrer Mutter, kam aber schnell zurück, als sie merkte, daß sie ja gar keine hatte. Adam wurde schwanger, fand das aber ganz schön schmerzhaft und beschissen und sagte darum dem lieben Herrn Gott: "Hee Chef, wozu soll ich mich eigentlich damit abquälen? Dafür haben wir doch die B-Reihe." Und somit krabbeln also heute die kleinen Rotzebabys aus Frauenbäuchen raus. Nun, Adam und Eva machten es dann auch nicht mehr so lange, die Menschheit an sich aber schon, und im Weltall macht man sich auch noch heute vor Lachen in die Hosen, wenn man sieht, wie hier unten Frauen vor Schaufenstern von Schuhgeschäften stehen.

#4 Lasst uns Schöpfungsgeschichten sammeln! von Lestat 21.01.2009 14:12

avatar

Ne, die andere ist komischer *rofl*

#5 Lasst uns Schöpfungsgeschichten sammeln! von Shini 08.02.2009 15:18

Wow, ich hab auch sowas gefunden! Hoffe es passt hier hin!



Die 10 Gebote .... wie es wirklich ablief !!!!!

.....und Moses stieg hinauf auf den Berg Sinai, geleitet von der Stimme Gottes.

Nachdem Moses einen Tag lang geklettert war, sah er zwischen zerklüfteten Felsen das Licht. Ein rotes, überirdisches Licht war es, wie das Funkeln
eines feurigen Sterns. Als es grün wurde, ging er weiter und erreichte die Stelle, welche Gott, der Herr ihm im Traum genannt hatte. Er stolperte über einen Ast und rieb sich das Knie, als ER erschien und mit einer Stimme zu ihm sprach die klang wie das Donnergrollen. ...

"DU KNIEST VOR MIR, MEIN SOHN?"
"Scheiße! Hier liegen Stöcke herum. Du könntest dir einen ungefährlicheren Platz
aussuchen, um mich zu treffen!"
"MOSES, KLAGE NICHT. ICH HABE DICH AUSERWÄHLT. ICH ERWARTETE DICH. ABER DU SIEHST MÜDE AUS?!"
"Ja, und ich habe auch nix an den Ohren, du brauchst also nicht so zu schreien!
Müde? Sicher bin ich müde, wir hatten gestern ein Fest!"
"Welches Fest? Mir zu lobpreisen?"
"Ah, DIE Lautstärke ist schon besser! Äh, nein, die Beschneidung meines Sohnes Samuel!"
"Ihr beschneidet eure Kinder, ich verstehe nicht...?"
"Wie, du verstehst nicht? Na, da vorne, na dahaa!....die Pelle, du weißt schon, hä?"
"Was ist das für ein seltsames Ritual? Ist das von mir?"
"Können wir auch mal was machen, was nicht von dir ist? Ist der Herr dann vielleicht beleidigt, oder was??"
"Lassen wir das. Trotzdem bist du zu spät!"
"Äh, sorry, aber ich habe Deinen Anruf nicht gleich gehört!"
"Aber ich sandte Dir doch ein Zeichen!?"
"Ja, ja, du erschreckst mich verdammt noch mal zu Tode mit deinen brennenden Dornenbüschen! Ich kann sie gar nicht so schnell auspissen, wie du..."
"Moses, fluche nicht vor dem Angesicht des Herrn, sonst...!"
"Sonst was?"
"Vergiss es! Nun will ich dir geben wie versprochen die zehn Gebote, nach denen leben sollen die Menschen. Schreibe sie darnieder und bringe den Berg sie hinab!"
"Warum redest Du du so merkwürdig? Bist du Yoda? Ausserdem hab ich nichts
zum Schreiben!"
"Wie, du hast nichts zum Schreiben... ?"
"Du hast mir nichts davon gesagt, daß ich was zu schreiben mitnehmen soll, verdammt! 'Moses', hast du gesagt, 'geh auf diesen gottverdammten' , ääh,
also, 'geh auf diesen Berg, zerreiß dir dabei dein Beinkleid, frier dir den Arsch ab und bring was zu schreiben mit!' Das hast du gesagt, ja?"
"Nicht direkt!"
"Du hast es nicht gesagt!"
"Nun, ich dachte..."
"Du hast es nicht gesagt!"
"Ich ..."
"Du hast es nicht gesagt!!!"
"GUT! ICH HABE ES NICHT GESAGT! Können wir jetzt anfangen? Du musst es dir dann eben merken!"
"Moment, Moment! Merken? Das ist nicht dein Ernst, oder?"
"Soll ich dir die zehn Gebote vielleicht auch noch in Steintafeln ritzen?"
"Ja, das wär doch mal was, aber nicht zu groß, ich muss sie ja nachher schleppen!"
"Ich hätte mir vielleicht doch jemand anderen suchen sollen...."
"Schon OK, alles klar, ich bin soweit, was geht jetzt ab, Alter?"

DAS ERSTE GEBOT:
ICH BIN DER HERR, DEIN GOTT. DU SOLLST KEINE ANDEREN GÖTTER NEBEN MIR HABEN!
"Krass! Hast Du Angst vor der Konkurrenz, oder was?"
"Moses, so sage mir aus dem Herzen: Würdest du andere Götter anbeten neben
mir?"
"Hmm, ich weiß nicht! Kannst du Regen machen?"
"Ob ich....NATÜRLICH, ICH BIN DER HERRSCHER ÜBER DIE ELEMENTE !!!"
"Und kriegen wir auch mal was anderes außer Manna?"
"Ist daran irgendwas nicht in Ordnung?"
"Schon gut, schon gut! Wir haben nur alle Durchfall auf das Zeug bekommen...mach weiter!"

DAS ZWEITE GEBOT:
DU SOLLST DEN NAMEN DES HERRN NICHT UNNÜTZ GEBRAUCHEN!
"Versteh ich nicht! Ich darf nicht mal Himmelherrgott oder so sagen?"
"Nein, Moses!"
"Gottverdammt? "
"NEIN!"
"Heilige Scheiße?"
"NEI-HEINNN! !!"
"Äh, wie wär´s mit: Teufel nochmal?"
"MOSES, HALTE EIN DER BLASPHEMISCHEN WORTE, aber im Vertrauen, bei DEM misch ich mich nicht ein..."
"Ok, ok! Mach einfach weiter, wenn du denkst, du bist soweit, ja? Auf Dein Zeichen - Du bist der Boss."

DAS DRITTE GEBOT:
DU SOLLST DEN FEIERTAG HEILIGEN!
"Waasss? Schau dir den Mosche an, den faulen Sack, er..."
"Er hat sein Tagewerk getan, Moses, warum sollte er nicht die Früchte seiner
Arbeit geniessen, wohingegen du....."
"Während ich was? Ich hüte Ziegen! Ist daran was Schlechtes?"
"Nein, Moses! Jeder nutze seine ihm gegebene Gabe..."
"Gabe? Er knetet ein paar Brote, wer weiss schon, was er da alles reintut, kratzt sich am Sack und das wars..."
"Moses, zürne ihm nicht! Ich spreche vom Sabbat, dem siebten Tag, an dem auch ich geruht habe, nachdem ich die Welt erschuf!"
"Wirst langsam alt, ja?"
"Ich weiss wirklich nicht, was mich bewog, dich zu wählen."
"Wenn DU'S schon nicht weißt..."

DAS VIERTE GEBOT:
DU SOLLST VATER UND MUTTER EHREN!
"Warum? Mein Vater ist ein verfaulter Knochen. Ich ehre ihn ja, er liegt auf dem grössten Karren und bekommt einmal in der Woche einen getrockneten Fisch. Das mit dem abgebrochenen Sonnenschutz war nicht meine Schuld. Hast
du nicht noch einen Platz frei für ihn? Du kannst ihn vor deine Türe schieben, dann zieht´s nicht so!"
"Moses, du sollst sie ehren, sie sind gottesfürchtige Menschen. Und du bist aus ihren Lenden erschaffen!"
"Genau! Und weil ich ihre Lenden geerbt habe, hab ich jetzt auch die Gicht!
Hier! Immer wenn ich SO mache!"
"Dann mach einfach nicht SO!"
"Na Klasse! Als Arzt jedenfalls taugst du nichts! Und meine Mutter? Die hat einen Hintern, das sich zehn Schafe dahinter verbergen könnten! Mosche und David haben ihren Rock einmal mit unserem Gästezelt verwechselt. Mann, was
für ein Geschrei das war!"
"ENTSCHULDIGE MOSES, DAS IST NUN WIRKLICH DEIN PROBLEM!"
"Mein Problem, ja? Na klar! Wie geht´ s jetzt weiter??"

DAS FÜNFTE GEBOT:
DU SOLLST NICHT TÖTEN!
"Warum nicht??"
"Nun, ich hab´s gesagt und..."
"Ich hab verstanden, was du gesagt hast! Du schreist ja schon wieder so! Was ist, wenn doch?"
"Wie bitte?"
"Was passiert, wenn ich doch jemand so, krrrrrrk, am Hals eben?"
"Dann, äh, dann erhältst du keinen Einlass ins Himmelreich! "
"Das ist alles?"
"Was heißt das, das ist alles? Für einen gläubigen Mann ist das Himmelreich das Höchste!"
"OK, OK! Für einen gläubigen Mann! Was ist, wenn´s aus Versehen passiert?"
"Aus Versehen, ja ??"
"Stell dir vor, ich gehe an einem schönen Tag durch die Wiese und zertrete eine, äh, sagen wir, Ameise, was dann?"
"Das ist etwas Anderes!"
"Sagtest Du nicht, Herr, das alle Wesen gleich sind vor Deinem Angesicht?"
"Ja. Das sagte ich! Und ich meinte es auch so!"
"Aha, also!? Oder ich töte dir zu Ehren eine Ziege, was dann?"
"MOSES, MOSES, DU GEHST MIR ECHT AUF DIE NERVEN HEUTE!"
"Schon gut, schon gut!! Mach weiter! Tu´ dir keinen Zwang an! Mir muss man
ja nix erklären!"

DAS SECHSTE GEBOT:DU SOLLST NICHT EHEHBRECHEN!
"Wie sollte ich auch? Judith ist den ganzen Tag bei mir! Ich hätte gar keine
Gelegenheit, Sarah mit den dicken..."
"Auch wenn dein Weib NICHT da ist!!"
"Ach so! Na dann! Ist aber hart, das sag ich Dir! Was ist, wenn meine Frau wieder mal total ausläuft? Ich denke jedes mal, der Jordan tritt über die Ufer. Könnt ich dann nicht....?
"NEIN, AUCH DANN NICHT!"
"Könntest du nicht wenigstens das abstellen. Warum bluten sie einmal im Monat wie die Tiere?"
"Das ist die Strafe für euer schamloses Treiben im Paradies!"
"Euer.. HEY, das war nicht ICH!! Hier ist aber jemand ziemlich nachtragend!
Mein Gooott!"
"Natürlich bin ich dein Gott! Aber wir sollten jetzt weitermachen! Hier
kommt mein nächstes Gesetz:"

DAS SIEBTE GEBOT:
DU SOLLST NICHT...
"Wie viele kommen denn noch?"
"Wie viele WAS?"
"Wovon spreche ich, oh Herr?! Gesetze, äh, Gebote, was auch immer!"
"Moses, ich sagte dir, ich werde dir zehn Gebote geben! Zehn! Du hörtest
sechs, also folgen noch vier!"
"Wie wärs mit drei?"
"Vier!"
"Drei!"
"MOSES, WAS SOLL DIESES GEFEILSCHE, WIR SIND HIER NICHT AUF EINEM BAZAR!"
"War´n Versuch! Sollte lustig sein! Humor ist also auch Fehlanzeige. .. OK,
mach weiter!"
DAS SIEBTE GEBOT:
DU SOLLST NICHT STEHLEN!
"Was ist das wieder für ´ne Scheiße!!"
"Moses, ich ersuche dich noch einmal, nicht zu fluchen!"
"Und wenn ich doch stehle?"
"Dann erhältst du keinen Einlass ins Himmelreich! "
"Das hatten wir doch schon! Das ist aber ein ziemlich dusseliges Gesetzbuch!
Wie wär´s mit Eier ab?!"
"Wie bitte?"
"Tschuldige, du hast ja keine Eier! Ihr Götter pflanzt euch ja durch Jungfernzeugung fort!"
"Wer sagt das?"
"Hmm, ääh, nur so Gerede unter den Männern, mach einfach weiter.."
"Gerede, ja? Würdest du jetzt bitte, BITTE zuhören?!"
"Ja, ja!"

DAS ACHTE GEBOT: DU SOLLST NICHT FALSCHES ZEUGNIS ABLEGEN WIDER DEINEM NÄCHSTEN!
"Das ist doch Kappes!"
"Ach ja?"
"JA! Also neulich, da sag ich zu meiner Judith, der Ismail, was der Sohn von
Joseph ist, der treibt´s mit der Kuh von..."
"Moses!"
"...dem David, dem Zahnlosen, wie wir ihn nennen, und da hat die Judith es dem
David erzählt und..."
"MOSES!"
"...der hat es Joseph erzählt und dann? Mann, der hat vielleicht Ärger bekommen!
WAS IS??"
"Moses, genau das meine ich! Anstatt den rechten Weg ihn zu lehren, redest du
schlecht über ihn!"
"Vor´s Maul gab´s! Und? Hat´s ihm geschadet? Hä?"

DAS NEUNTE GEBOT: DU SOLLST NICHT BEGEHREN DEINES NÄCHSTEN HAUS!
"Häää? Siehst du hier ein Haus? Sieh dir diese beschissene Gegend doch einmal an,
in die du uns geführt hast!"
"Ich? DU hast sie hierher geführt!"
"Jetzt bin ich schuld? Wir hätten diesen Berg niemals erreicht!"
"Ein anderer hätte es auch getan."
"Ich krieg die Motten! Ein anderer hätte es auch getan! Auf die Erklärung hab ich
gewartet! Scheiße Mann..."
"RUHE JETZT!"
"Ja, ja!"
"Moses! Du geringschätzt mich! Ich...."
"Du hast mich doch ins Leben geholt! Ich bin nach deinem Ebenbild
erschaffen! Vielleicht möchtest du ja mal mit Sarah...."
"TREIB´S NICHT ZU WEIT, MOSES!"

DAS ZEHNTE GEBOT:"DU SOLLST NICHT BEGEHREN DEINES NÄCHSTEN WEIB, KNECHT, MAGD,
VIEH, NOCH ALLES, WAS SEIN IST!"
"Na Klasse! Das lässt ja wenig Spielraum für Auslegungen, nicht wahr? Bin ich
vielleicht ein Ziegenficker, wie die Griechen??"
"MOSES, NOCH EIN WORT UND ICH SCHICKE DICH UND DEIN VOLK 40 JAHRE DURCH DIE WÜSTE, WENN´S SEIN MUSS, IST DAS KLAR?!?"
"Äh, hab ich dir schon mal gesagt, daß du lustig aussiehst, wenn du Dich
aufregst?"
"..."

#6 Lasst uns Schöpfungsgeschichten sammeln! von Lady Evanesca 09.02.2009 13:26

avatar

*lol* Doch, das passt sehr wohl hierher *GGG*

#7 Lasst uns Schöpfungsgeschichten sammeln! von Shini 09.02.2009 20:27

Hehe, und wie findest du denn?

#8 Lasst uns Schöpfungsgeschichten sammeln! von Lady Evanesca 10.02.2009 10:47

avatar

Super :). Stoppt die sinnlose Mosesverherrlichung :)

#9 Lasst uns Schöpfungsgeschichten sammeln! von Shini 10.02.2009 11:14

*lach* Ja das stimmt!

#10 Lasst uns Schöpfungsgeschichten sammeln! von Lestat 09.02.2011 09:46

avatar

*rofl* Und das entdecke ich jetzt erst :D

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz