Zum Seitenanfang Zur Seitenmitte 1 Zur Seitenmitte 2 Zum Seitenende
"Zarin Saltan" von Lady Evanesca

"Zarin Saltan" von Lady Evanesca

13.09.2017 17:13


Ist es möglich, einen Liebesroman mit Millionär zu schreiben, der gleichzeitig feministische Tendenzen hat und voller Magie steckt? Kann man - man muss nur verrückt genug sein, um es durchzuziehen und ein starkes Team an der Seite haben.
Lady Evanesca hat ihr Romandebüt im Selbstverlag veröffentlicht.
"Zarin Saltan" ist dabei Teil der "Märchenspinnerei" - einer Reihe aus unabhängig von einander lesbaren Märchenadaptionen, die ausschließlich im Selfpublishing erscheinen.


Ein begehrter Junggeselle
Drei Konkurrentinnen
Ein magisches Eichhörnchen

Als die Slawistikstudentin Anna von ihren besten Freundinnen heimlich bei einer russischen Datingshow angemeldet wird, ahnt sie nicht, dass sie dort dem Kaviarzar Viktor begegnet. Ganz überraschend wählt er sie aus und Anna ist damit nur einen Schritt entfernt von einem Leben wie im Märchen. Doch Neid und Missgunst lassen den Traum bald zum Albtraum werden und sie braucht jede Hilfe, die sie bekommen kann. Selbst wenn diese magisch ist und die Helfer merkwürdig anmuten.

„Zar Saltan“ in neuem Gewand – im 8. Band der Märchenspinnerei erzählt Katherina Ushachov die altbekannte Geschichte von Feindschaft, Eifersucht und Oberflächlichkeiten in einem modernen Setting neu und lässt dabei jene Figur zu Wort kommen, die im Original untergeht: die Zarin.

Taschenbuch:
- Demnächst bei Amazon oder über die Autorin zu beziehen
- 138 Seiten
- 8,49€
- Amazon Create Space
- ISBN: 978-1975775254

eBook:
- bei Amazon bereits erhältlich und demnächst überall, wo es Bücher gibt
- 3267 kb
- Kindle Direct Publishing oder Neobooks
- ASIN: B075L6J5YQ
- ISBN: 978-3-7427-7565-8


Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Legende:
Administratoren ~ Moderatoren ~ Mini-Moderatoren ~ Mitglieder mit den meisten Zugriffsrechten


Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor